Sewastopol, Krim. Die Erholung in Sewastopol  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU BY UA DE EN ES FR    
die Erholung in Sewastopol
  • die Saisons und das Publikum
  • der Transport, die Wohnfläche
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • das Geld, die Souvenir
  • die Kurfaktoren
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • die Historischen Ereignisse
  • Sewastopol
  • Inkerman, Eski-kermen
  • Utschkujewka, Ljubimowka
  • Orlowka, Katscha, Lukull
  • Balaklawa, Feolent
  • das Bajdarski Tal
  • die Übersicht der Parks und der Strände
  • Naturism
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Theater, die Klubs
  • die Unterhaltungen, die Restaurants
  • die Weinbereitung
  • der Festkalender
  • der Bergtourismus
  • das Tauchen und der Wassersport
  • das Rollen nach der Unwegsamkeit
  • der Abenteuertourismus
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte Sewastopols
  •  
    die Werbung


  •  
    die Heilstätten Sewastopols
  • das Sanatorium ' Omega '
  • OK ' die Möwe '
  • die Pension ' das Lasurblau '
  • die Pension ' Bajdary '
  • die Pension ' der Smaragd '
  • die Pension ' Palmida '
  • die Pension ' Sewastopol '
  • das Hotel ' Belbek '
  • gostinniza ' Krim '
  • das Hotel ' Wald- '
  • das Hotel ' Olymp '
  • das Hotel ' die Ukraine '
  • das Hotel ' das Yard '
  • die Basis der Erholung ' Batiliman '
  • die Basis ' der Horizont '
  • die Basis der Erholung ' der Delphin '
  • die Basis der Erholung ' Katscha '
  • b/o ' die Azurblaue Küste '
  • die Basis der Erholung ' das Kap Ajja '
  • die Basis der Erholung ' der Odysseen '
  • b/o ' das Adlernetz '
  • b/o ' die Sandküste '
  • die Basis der Erholung ' der Romantiker '
  • die Basis der Erholung ' Sarytsch '
  • die Basis der Erholung ' Tawrida '
  • das Lager ' die Atlantik '
  • das Dock ' Ufer- '
  • DOL ' Berg- '
  • DOZ ' Laspi '
  • WPL ' die Hoffnung '
  • DOL ' Nachimowez '
  • DOL ' Omega '
  • DOL ' die Brandung '
  • DOL ' der Falke '
  •  
    die Werbung








  •  
    die Karte
    ru 2 by 2 ua 2 es 2
    fr 2 de 2 en 2
     
    $, das Wetter in Sewastopol


     

    das Kinderscoutlager ' die Atlantik '

    ist das Scoutlager im einzigartigen Winkel Bergkrim - dem Bajdarski Tal, auf der Höhe 400 m über dem Meeresspiegel unter den Wacholderwäldchen, im Rand der Wasserfälle und der Bergseen gelegen. Das Territorium des Lagers - 16 Hektare, befindet sich der schöne reinste Bergsee von der Fläche die 3 Hektare, wo die Kinder in den Hauptweisheiten des Fischfangs - die Herstellung der Taue ausgebildet werden können, der Fang des Fisches von den Netzen, auf die Angel und anderes, und auch dem Eintauchen mit dem Tauchgerät unter Leitung der Fachkraft hier.

    ist das Lager auf 100 Stellen berechnet. Die Entfernung bis zu Sewastopol - 45 km, bis zu Laspi - 25 km, bis zu Forossa - 30 km. Die Dauer des Wechsels - 21 Tag. Das Wasser ökologisch rein, wird aus der Spalte von der Tiefe die 80 m gereicht

    die Unterbringung: 2 Etagenkörper, der aus den 4 Blöcken besteht. Jeder Block nimmt den Fußboden des Stockwerks ein. Im Block: 5-6 Wohnzimmer auf 4-6 Menschen jede, den Aufenthaltsraum, das Toilettenzimmer, das Waschzimmer, den Duschraum auf 2 Kabinen, die Küche mit dem Kühlschrank, dem Elektroherd, dem Satz des Teegeschirrs. Die Erzieher leben in den zweisitzigen Zimmer hier.

    eine Ernährung: 5-einmalig. Streng wird der notwendige Kaloriengehalt der Platten beachtet. In den Wanderungen bereitet sich das Essen in der Feldküche vor, in langwierige Fahrten wird die Marschverpflegung ausgegeben. Die Früchte täglich.

    die Programmveranstaltungen:

    das Kinderscoutlager ` die Atlantik `, Sewastopol, Krim die Abfahrt auf dem Meer. Auf fünf Tage fahren die Kinder auf dem Meer in den Bezirk Batilimana - einen der schönsten Stellen der Südküste Krim aus. Der Aufenthalt in den Zelten, ausgestattet von den Betten. Während des Aufenthaltes auf dem Meer gehen das Programm "der Unterwassersport".

    das Baden am See und im Schwimmbad: in jedes frei von den Veranstaltungen die Zeit unter Kontrolle der Leiter, plawruka und des Matrosen-Retters.

    der Reitsport. der Stolz des Lagers - die reit-sportliche Basis, die im 2001-2002 Jahr aufgebaut ist, einschließend die Reitpferde, die professionelle Ausrüstung, die den internationalen Standards entspricht, das Trainingsfeld mit der hochwertigen Ausrüstung. Die Beschäftigungen werden unter Leitung des Meisters des Sports der UdSSR E.A.Butschkowas nach den Programmen der Ausbildung dem Reiten und die Ausbildung der Überwindung der Hindernisse durchgeführt. Alle Kinder bekommen den vollwertigen Kurs der Ausbildung, sowie lernen, für loschadmi zu sorgen. Nach den Ergebnissen der Beschäftigungen werden durchgeführt es ist reit-Wettkampf, die vorbildlichen Aktionen.

    der Unterwassersport. der Theoretische Kurs der Unterwasserfahrt, die praktischen Beschäftigungen: erstes - die Ausbildung der Seefahrt im Satz N 1 (die Maske, der Hörer, die Schwimmflossen), zweites - das Eintauchen mit dem Tauchgerät. Die Beschäftigungen gehen im Schwimmbad und auf dem Meer unter Leitung der Taucher der 3. Klasse und der Ausbilder des Unterwassersports.

    Pejntboll. die Theoretische Beschäftigung mit der Vorführung des Videofilmes, das Bekanntmachen mit snarjaschenijem (kanadisch snarjaschenije die Firmen "TJ": der Marker, den Gasballon, das Geschäft, die Schutzmaske, die Tarnung), die Schießerei nach den Zielscheiben, 2 Feldspiele: "die Ergreifung der Fahne", "die Königliche Jagd". Die Spiele werden auf dem ausgestatteten Übungsplatz durchgeführt. Auf das Kind wird 50 schelatinowych der Kugeln für die Schießerei ausgegeben. Nach allen Beschäftigungen werden die Grade ausgestellt. Die Sieger in individuell und otrjadnom den Vorrang werden mit den Preisen belohnt.

    der Tourismus und das Klettern. schließt das Programm eintägig (auf den Wasserfall, auf den Berg Matschu) und drei - Viertageswanderungen (je nach dem Alter der Abteilung) ein, wo die touristische Haltestelle ausgestattet ist. Die Kinder leben in den Zelten, eignen turtechniku auf dem speziell ausgestatteten Streifen der Hindernisse an (die Überfahrt, lernen "das Pendel", "den Zirkus", den Abstieg "djulferom" zu stricken, "den Schnellabstieg" u.ä. auszubreiten), obwjaski, die Versicherung, die Zelte, das Feuer zu trennen, im Gelände zu orientieren. Nach den Ergebnissen der Ausbildung werden die Wettbewerbe durchgeführt.

    der Fischfang (fakultativ, wunschgemäß) an 2 Seen: Ober und Mullowski. Die Kinder lernen, die Taue zu stricken, rakolowki und die Fischernetze zu stellen, ulowy zu bewerten. Dem Kind wird die Angel oder spining ausgegeben.

    die Infrastruktur. das Café mit dem Fernseher, Video und audio- vom Tonbandgerät, der Sommerplatz (im Sortiment moroschennoje, die Säfte, des Wassers, die Schokolade, die Chips), das ausgestattete Euroschwimmbad (6х13, die Computerspiele, aufblasbar batut (kostenlos). Das sportlich-unterhaltende Zentrum (mit den Trainergeräten und der Fitness), das Tischtennis (drei Tische) die ausgestatteten Sportplätze.

    die Adresse: Republik Krim, Sewastopol, das Bajdarski Tal.



    Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

    der Kindergesundheitskomplex ' Ufer- '
    das Kindergesundheitslager ' Berg- '
    das Kindergesundheitszentrum ' Laspi '
    тюхээю-яр=Ёшю=шёхёъшщ das Lager ' die Hoffnung '
    das Kindergesundheitslager ' Nachimowez '
    das Kindergesundheitslager ' Omega '
    das Kindergesundheitslager ' die Brandung '
    das Kindergesundheitslager ' der Falke '

    Rückwärts | der Anfang | -ртхЁ§
    © i-sevastopol.com 2004-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf i-sevastopol.com