zu sehen
  Sewastopol, Krim. Die Erholung in Sewastopol  
ГЛАВНАЯ • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU BY UA DE EN ES FR    
die Erholung in Sewastopol
  • die Saisons und das Publikum
  • der Transport, die Wohnfläche
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • das Geld, die Souvenir
  • die Kurfaktoren
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • die Historischen Ereignisse
  • Sewastopol
  • Inkerman, Eski-kermen
  • Utschkujewka, Ljubimowka
  • Orlowka, Katscha, Lukull
  • Balaklawa, Feolent
  • das Bajdarski Tal
  • die Übersicht der Parks und der Strände
  • Naturism
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Theater, die Klubs
  • die Unterhaltungen, die Restaurants
  • die Weinbereitung
  • der Festkalender
  • der Bergtourismus
  • das Tauchen und der Wassersport
  • das Rollen nach der Unwegsamkeit
  • der Abenteuertourismus
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte Sewastopols
  •  
    die Werbung


  •  
    die Heilstätten Sewastopols
  • das Sanatorium ' Omega '
  • OK ' die Möwe '
  • die Pension ' das Lasurblau '
  • die Pension ' Bajdary '
  • die Pension ' der Smaragd '
  • die Pension ' Palmida '
  • die Pension ' Sewastopol '
  • das Hotel ' Belbek '
  • gostinniza ' Krim '
  • das Hotel ' Wald- '
  • das Hotel ' Olymp '
  • das Hotel ' die Ukraine '
  • das Hotel ' das Yard '
  • die Basis der Erholung ' Batiliman '
  • die Basis ' der Horizont '
  • die Basis der Erholung ' der Delphin '
  • die Basis der Erholung ' Katscha '
  • b/o ' die Azurblaue Küste '
  • die Basis der Erholung ' das Kap Ajja '
  • die Basis der Erholung ' der Odysseen '
  • b/o ' das Adlernetz '
  • b/o ' die Sandküste '
  • die Basis der Erholung ' der Romantiker '
  • die Basis der Erholung ' Sarytsch '
  • die Basis der Erholung ' Tawrida '
  • das Lager ' die Atlantik '
  • das Dock ' Ufer- '
  • DOL ' Berg- '
  • DOZ ' Laspi '
  • WPL ' die Hoffnung '
  • DOL ' Nachimowez '
  • DOL ' Omega '
  • DOL ' die Brandung '
  • DOL ' der Falke '
  •  
    die Werbung








  •  
    die Karte
    ru 2 by 2 ua 2 es 2
    fr 2 de 2 en 2
     
    $, das Wetter in Sewastopol


     

    Naturism

    Trotz der ausgeprägten Meinung, in Sewastopol und seinen Umgebungen gibt es die schönen FKK-Strände, aber, sie aufzudecken es ist nicht leicht.

    die Einsamen Stellen für die ununterbrochene Bräunung kann man (besonders im Juni oder dem September) sogar auf Chersonesse, hinter der Bucht Omega oder im Park des Sieges aufsuchen. Aber es NICHT die FKK-Strände im normalen Verständnis.

    Wenn Ihnen otwesnyje die Felsen, das reinste Meer, gefallen die Steine, der Kiesel und die schönen Arten - empfehlen wir Fiolent. Dorthin ist es nicht sehr einfach, zu gelangen, aber Sie werden für alle Schwierigkeiten belohnt sein. Aus dem Zentrum bis zu 5 km auf den Trolleybussen NN 2, 12, 13, 17, 20, dann peressest auf den kleinen Bus bis zu Fiolenta. Es ist noch von ZUMa mit den Bussen NN 19 oder 72 auch möglich, bis zum selben Fiolenta nämlich von anderem Weg zu fahren. Durch die Landsiedlung zum Meer und vorsichtig hinauszugehen, nach dem Pfad herunterzusteigen. Unten, entlang dem Fuß der Felsen, nach der ganzen Küste werden die Liebhaber des reinen Meeres und der schönen Arten braun. Eigentlich, naturisty richten sich ein ist linker, wenn oben zu sehen, so dass sich beim Abstieg bemühen Sie nach links zu ergreifen.

    Naturistski gelten glybowyje chaossy der Strände des Kaps Ajja und der Bucht Laspi traditionell. Aber im August dort schon ist zu sehr ljudno und lärmend.

    Auf anderer Seite von Sewastopol erstreckt sich lang (etwas Kilometer) den Sandstrand bei dem Dorf Ljubimowka. Von morwoksala, von der Grafski Anlegestelle jeder 20 Minuten geht den Kutter auf Nord-. Dem Lauf dort 10 Minuten. Sofort auf jener Seite - der Busbahnhof, woher die kleinen Busse in Ljubimowku ständig gehen. Durch 10-12 Minuten Sie dort. Zum Meer hinauszugehen und es ist nach dem Strand (vorerst "=хъё=шыіэюьѕ" gerade;) nach rechts zu gehen. Nach der Minuten das 10-15 Gehen "=хъё=шыіЁшъш" werden auch die Folgenden etwas Kilometer des Strandes - in der vollen Verfügung naturistow versiegen. Wegen der Ausdehnung die Dichte "эрёхыхэш " an diesem Strand ist sehr klein, das heißt von Ihnen bis zum nächsten Menschen nicht kann eine Zehn der Meter sein. Der Strand - sandig, das Wasser - genug durchsichtig, obwohl nicht solche, wie auf Fiolente, aber vollkommen veranstaltet.

    Im Juni und dem September vollkommen nudistskim kann der Strand im Hundebalken, zwischen Orlowkoj und Katschej sein. Die Stelle sehr schön, und den Sand ungewöhnlich angenehm und rein.

    Noch weiter nach dem Norden, schon auf den Erden des Bachtschissaraier Bezirkes, ist es obrywistogo als das Kap niedriger, das buchtotschki Winkel- und Andrejewki teilt, von unklar welchem Wunder sich allgemeinanerkannt im Bezirk nudistki der Strand gebildet hat. Es kann man naturistam empfehlen, die nicht die Einsamkeiten, und des Verkehrs und der vollwertigen aktiven Erholung suchen. Hier, unter sich ähnlich, kann man den Strandvolleyball spielen, die Sand- und tönernen Skulpturen modellieren, unter den Felsen spazieren gehen, und der Krabben fischen. Die Nudistski Zone unterscheidet sich von benachbart "textil" bolschej durch die Sauberkeit und einige Kompliziertheit der Vorsprünge aus dem Schilf deutlich. Im Allgemeinen, die Stelle amüsant.

    Igor Russanow



    Zusätzlich zum vorliegenden Thema:

    die Übersicht der Parks und der Strände
    die Sicherheit und die Hygiene

    Rückwärts | der Anfang | -ртхЁ§
    © i-sevastopol.com 2004-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf i-sevastopol.com