zufrieden zufrieden
  Sewastopol, Krim. Die Erholung in Sewastopol  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU BY UA DE EN ES FR    
die Erholung in Sewastopol
  • die Saisons und das Publikum
  • der Transport, die Wohnfläche
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • das Geld, die Souvenir
  • die Kurfaktoren
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • die Historischen Ereignisse
  • Sewastopol
  • Inkerman, Eski-kermen
  • Utschkujewka, Ljubimowka
  • Orlowka, Katscha, Lukull
  • Balaklawa, Feolent
  • das Bajdarski Tal
  • die Übersicht der Parks und der Strände
  • Naturism
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Theater, die Klubs
  • die Unterhaltungen, die Restaurants
  • die Weinbereitung
  • der Festkalender
  • der Bergtourismus
  • das Tauchen und der Wassersport
  • das Rollen nach der Unwegsamkeit
  • der Abenteuertourismus
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte Sewastopols
  •  
    die Werbung


  •  
    die Heilstätten Sewastopols
  • das Sanatorium ' Omega '
  • OK ' die Möwe '
  • die Pension ' das Lasurblau '
  • die Pension ' Bajdary '
  • die Pension ' der Smaragd '
  • die Pension ' Palmida '
  • die Pension ' Sewastopol '
  • das Hotel ' Belbek '
  • gostinniza ' Krim '
  • das Hotel ' Wald- '
  • das Hotel ' Olymp '
  • das Hotel ' die Ukraine '
  • das Hotel ' das Yard '
  • die Basis der Erholung ' Batiliman '
  • die Basis ' der Horizont '
  • die Basis der Erholung ' der Delphin '
  • die Basis der Erholung ' Katscha '
  • b/o ' die Azurblaue Küste '
  • die Basis der Erholung ' das Kap Ajja '
  • die Basis der Erholung ' der Odysseen '
  • b/o ' das Adlernetz '
  • b/o ' die Sandküste '
  • die Basis der Erholung ' der Romantiker '
  • die Basis der Erholung ' Sarytsch '
  • die Basis der Erholung ' Tawrida '
  • das Lager ' die Atlantik '
  • das Dock ' Ufer- '
  • DOL ' Berg- '
  • DOZ ' Laspi '
  • WPL ' die Hoffnung '
  • DOL ' Nachimowez '
  • DOL ' Omega '
  • DOL ' die Brandung '
  • DOL ' der Falke '
  •  
    die Werbung








  •  
    die Karte
    ru 2 by 2 ua 2 es 2
    fr 2 de 2 en 2
     
    $, das Wetter in Sewastopol


     

    Utschkujewka. Mit der Erholung sind

    zufrieden

    von Allem hallo!!!

    Erholten sich in diesem Jahr schon traditionell in Utschkujewke. Aller wie immer prima. Sind ungewöhnlich bequem untergekommen, wer weiß - wird bewerten: lebten im Haus sofort hinter dem Militärspital (es auf dem Weg zum Strand). Bis zum Meer 6 Minuten zu Fuß Promenadenschritt. Die Bedingungen: das Zimmer neben 15 Metern quadratisch, das Doppelbett, das Bett-Ofenbank für das Töchterchen. Der Schreibtisch, die Buchregale, odeschnyj der Schrank. In der Wohnung die Toilette (normal) das Wasser heiss/kalt 24-stundenweise, die Küche mit dem Gas, in der Küche der Fernseher. Mieteten ein Zimmer in tr±chkomnatnoj der Wohnung, außer uns in der Wohnung lebten die Hauswirtin mit dem Mann und ihre Tochter mit dem Mann, es ist jedem nach dem Zimmer kürzer. Die Wirte liebst, sehr mit ihnen sdruschilis. Die besondere Danke dem Hauswirt - Sergej (der Offizier der Flotte im Vorrat), dank ihm die Meerparade sahen vom Konstantinowski Ravelin (wer weiß jener wird verstehen).

    Die Zahlung war lächerlich - 60 griwen für drei (daneben 10 uje). Das Meer warm ist, die Strände etwas sumatoschny, da es Kinder ist viel, der Händler von jeder Kost erstaunlich, deshalb bevorzugten, ein wenig Zeit auszugeben und gingen auf 1-1.5 Kilometer zur Seite der Nordbucht weg und richteten sich am wilden Strand ein, dort ist prima - rein, das Wasser göttlich, ein Minus - die Nudisten, aber ihrer irgendwie allmählich, haben Paare mit den Kindern, ähnlich von meiner in den Winkel des Strandes verdrängt, wo es sie und nicht bemerkenswert war.

    Die Preise in Sewastopol einfach toll. Am Strand ist kaum teuerer, in Utschkujewke ist billiger. Die Preise bezeichne ich für die Bequemlichkeit in russischen Rubeln: das Bier das Arsenal mizne 1 Liter 18 Rbl, den Kognak der Kardinal - 138 Rubeln, der Wodka Schustow 7 – 54 Rubeln, Mjagkow – 56 Rbl.

    Die mittlere Rechnung für das Mittagessen im Café auf drei mit dem Bier dem Vater und der Mutter 170-190 Rubeln. Am Abend mit konjatschkom und den reichlichen Fleischplatten 600-1100 Rubeln eine Zeitlang zu sitzen.

    Einzig, was mit nepriwytschki - die ziemlich lange Erwartung der Platten anstrengt (aber wir jenen es wussten und deshalb die Stimmung uns es beschädigte nicht). Einmal musste man mit "den Landsmännern" aus Moskau sogar zusammengehakt werden, die sich und dort entschieden haben, das "toll Sein" und "raspalzowannost" zu demonstrieren. Es hat damit Logo empfohlen, im folgenden Jahr nicht zu warten, in Sotschi zu fahren, wo bleibend von des gestrigen Tages viel schneller aufwärmen.

    Wie die Zusammenfassung - die Erholung zufrieden sind, im folgenden Jahr wieder zu Sewastopol, wieder in Utschkujewku.


    der Autor: dem, Moskau
    Ist es Aufgestellt: 10 27 2005
    Ist Durchgesehen: 618 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Top of All

    [ Rezension ]

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]


    © i-sevastopol.com 2004-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf i-sevastopol.com