Sewastopol, Krim. Die Erholung in Sewastopol  
HOME • DIE REZENSIONEN КЛрЂРК+- •  DIE SUCHE RU BY UA DE EN ES FR    
die Erholung in Sewastopol
  • die Saisons und das Publikum
  • der Transport, die Wohnfläche
  • die Verbindung, der Kommunikation
  • das Geld, die Souvenir
  • die Kurfaktoren
  • die Natur und die Naturschutzgebiete
  • die Historischen Ereignisse
  • Sewastopol
  • Inkerman, Eski-kermen
  • Utschkujewka, Ljubimowka
  • Orlowka, Katscha, Lukull
  • Balaklawa, Feolent
  • das Bajdarski Tal
  • die Übersicht der Parks und der Strände
  • Naturism
  • die Sicherheit und die Hygiene
  • die Theater, die Klubs
  • die Unterhaltungen, die Restaurants
  • die Weinbereitung
  • der Festkalender
  • der Bergtourismus
  • das Tauchen und der Wassersport
  • das Rollen nach der Unwegsamkeit
  • der Abenteuertourismus
  • die Räte den Autotouristen
  • die Karte Sewastopols
  •  
    die Werbung


  •  
    die Heilstätten Sewastopols
  • das Sanatorium ' Omega '
  • OK ' die Möwe '
  • die Pension ' das Lasurblau '
  • die Pension ' Bajdary '
  • die Pension ' der Smaragd '
  • die Pension ' Palmida '
  • die Pension ' Sewastopol '
  • das Hotel ' Belbek '
  • gostinniza ' Krim '
  • das Hotel ' Wald- '
  • das Hotel ' Olymp '
  • das Hotel ' die Ukraine '
  • das Hotel ' das Yard '
  • die Basis der Erholung ' Batiliman '
  • die Basis ' der Horizont '
  • die Basis der Erholung ' der Delphin '
  • die Basis der Erholung ' Katscha '
  • b/o ' die Azurblaue Küste '
  • die Basis der Erholung ' das Kap Ajja '
  • die Basis der Erholung ' der Odysseen '
  • b/o ' das Adlernetz '
  • b/o ' die Sandküste '
  • die Basis der Erholung ' der Romantiker '
  • die Basis der Erholung ' Sarytsch '
  • die Basis der Erholung ' Tawrida '
  • das Lager ' die Atlantik '
  • das Dock ' Ufer- '
  • DOL ' Berg- '
  • DOZ ' Laspi '
  • WPL ' die Hoffnung '
  • DOL ' Nachimowez '
  • DOL ' Omega '
  • DOL ' die Brandung '
  • DOL ' der Falke '
  •  
    die Werbung








  •  
    die Karte
    ru 2 by 2 ua 2 es 2
    fr 2 de 2 en 2
     
    $, das Wetter in Sewastopol


     

    Sewastopol. Der angenehmen Erholung! Und der guten Stimmung!

    die Erholung In Sewastopol! Erholte sich in Sewastopol seit dem 23.08 bis zum! Sofort will ich sagen, dass ich an vielen Stellen Krim schon war, deshalb ist womit, zu vergleichen! Die Erholung hat sich vom Ausgezeichneten ergeben! Bevor ich allen detailliert, zu erzählen, den Menschen sagen will, die Sie sich sobirajutsja, sich zu erholen, dass wie selbst stimmen werden, werden Sie sich so und erholen!!! Ich versichere Sie, es ist schon geprüft! Jetzt über die Erholung! Zu Sewastopol ziemlich bequem zu gelangen! Es gehen die Züge aus Kiew, Donezk, Moskaus, Peters u.a.m. + prizepnyje die Wagen aus vielen Städten und den Regionen der Ukraine und GUS! Man kann mit dem Zug bis zu Simferopol, und von da mit dem Bus zu Sewastopol (im Weg ~ 1,5 Stunden) gelangen! Besser in der zweiten Hälfte des Augustes, den Anfang des Septembers zu fahren! Die Luft +20 +30, das Wasser +20 +26! Es ist und im Juni möglich, aber man muss t des Wassers und der Luft u.ä. prüfen! Im Juli und der ersten Hälfte des Augustes der Menschen bekommen Sie soviel, dass Sie das gegenwärtige Vergnügen von der Erholung nicht! Über die Natur! Sewastopol ist es nicht JUBK endlich, es gibt keine Berge und die subtropische Vegetation fast, aber die Luft, das Meer, die Sehenswürdigkeiten und die guten Menschen verschönern alle! Außerdem JUBK ganz nebenan, 0,5-1 Stunde und Sie auf JUBK! Jetzt darüber, wo zu leben! Leben es kann überall, aber jeder hat die Forderungen und die Wünsche! Man kann auf Grund von der Erholung angesiedelt werden, es ist im Hotel oder der privaten Pension/Hotel, auf dem Autocamping möglich, aber man kann das Einzelhaus abnehmen, die Wohnung, das Zimmer gibt es keine Probleme damit u.ä.! Es gibt die zahlreichen Wohnungsbüros, der Körper. Auf allen Bahnhöfen, im Zentrum, auf den Anlegestellen, in der Presse usw. Außerdem auf dem Bahnhof Ihnen werden irgendwelche Varianten die Privatunternehmer unbedingt anbieten! Sich ernähren es kann entsprechend wie jene Dusche will! Am meisten vorzubereiten, ins Café oder die Gaststätte zu gehen, sich auf der Basis zu ernähren... Mit ihm ist aller einfach! Jetzt darüber, wo besser stehenzubleiben! Hier hängt aller von Ihrem Wunsch und der Möglichkeit ab! Aber ist nicht in den zentralen Bezirken der Stadt einstellig!!! Besser ist es auf der Nordseite (Utschkujewka), der normale Strand dort sandig-galetschnyj! Es ist im Bezirk Chersonessa, dort die Strände hauptsächlich mit den grossen Steinen möglich, aber das Wasser ist ein Märchen, rein, durchsichtig und warm (vergessen Sie nicht, die Maske oder die Punkte zu nehmen)! Und überhaupt, man kann zu Balaklawu, auf Fiolent fahren, Ljubimowku usw. Es ist nicht sehr fern, aber ist einstellig vielfältig! Doch aller Wahrscheinlichkeit nach niemandem, die Einförmigkeit nicht zu gefallen?! Man kann auf JUBK auf den Tag reißen! In Simeis, Alupku, Mischor, Jalta usw. je nach der Phantasie! Man kann auf der Exkursion mit der Gruppe von tur.bjuro (15-125 grn fahren. Von der Nase) besser, und ist es am meisten, wenn Sie wenn auch ein wenig endlich ist haben Sie der Einblick in Krim! Wenn gibt es, so berate ich nicht! Aber am meisten zu fahren, es ist in 1,5-2 Male billiger! Das Wohl der kleinen Busse läuft in Krim viel! Man kann der Bücher, der Karten und der Reiseführer durch Krim auch dann Ihnen alle Wege kaufen sind geöffnet! Ich meine, dass es so, am meisten sogar interessanter ist, Krim zu erkennen, zu bummeln, zu träumen, zu beobachten. . Die Preise in Sewastopol ist, als in den übrigen Teilen Krim höher, sind vollkommen annehmbar, manchmal erfreuen sogar! Die Hauptsache allgegenwärtig auch dann Sie zu sein werden finden und werden wo billiger, wo besser verstehen! Es ist ein wenig Wünsche, des Verkehrs mit der lokalen Bevölkerung und der Auffassungsgabe notwendig! Wer sucht, jener wird immer finden! Die Unterhaltungen ist viel es: es sowohl das Delphinarium, als auch das Aquarium, und disko die Bars (R Omega), und das Café (ich berate Theater- neben dem Aquarium), und das Karaoke, und atrakziony, und die Spielautomaten u.a.m. die Sehenswürdigkeiten ist viel es auch, alles aufzuzählen es ist unmöglich: das Panorama, das Diorama, das Denkmal Überschwemmt korjabljam, Malachow Kurgan, die Museen, Chersones, die Tempel und die Kirchen, die Bucht, die Schwarzmeerflotte, u.ä. Unweit von Sewastopol nachodjatsja: Balaklawa, Inkerman, Bachtschissarai, akwapark u.ä. Wenn es den Wunsch gibt, kann man in Simeis (dem Felsen), Alupku (der Woronzowski Palast und der Park), Mischor (der Park und der Palast Djulber), Liwadiju (der Palast und der Park), Jalta, auf Aj-Petri, in den Nikitski Botanischen Garten, den Jaltaer Zoo fahren... Und der Zehn der ergreifenden Stellen! Wenn Sie sich gut erholen wollen, planen Sie tschschtschatelno allen, bedenken Sie, konsultieren Sie mit den wissenden Menschen! Wenn Ihnen die Hilfe in Form vom Rat nötig ist, behandeln Sie die Empfehlungen oder dgl.m.! Ich werde froh sein, zu helfen! Ich weiß Krim befriedigend, um so mehr, als ich an der Universität nach dem Beruf die Heimatforschung und der Tourismus und 3 Jahre 5 Jahre abgegewöhnt wurde ich arbeite in die Tour. Der Firma!!! Der angenehmen Erholung! Und der guten Stimmung!


    der Autor: Igor±k
    Ist es Aufgestellt: 10 27 2005
    Ist Durchgesehen: 474 Male ()
    die Einschätzung der Erzählung: Top of All

    [ Rezension ]

    [ die Rezensionen der Touristen - die Hauptseite ]


    © i-sevastopol.com 2004-2009. Bei dem Nachdruck der Materialien aufgestellt auf der Webseite, ist die gerade Hyperverbannung auf i-sevastopol.com